Kontakt

Die Tristeza steht für die unterschiedlichsten kulturellen wie politischen Projekte zur Verfügung:

Anfragen an kultur(at)tristeza.org sind also gern willkommen!

sei es für Ausstellungen, Performances, Lesungen oder Konzerte. Wir begreifen uns als Teil linker, ausserparlamentarischer Infrastruktur und stellen in diesem Rahmen unsere Räume für Infoveranstaltungen, Treffen und das Sammeln von Soli-Geldern zur Verfügung (zum Beispiel mit dem Solidarischen Kaffeeklatsch).

Für alle sonstigen Anfragen bitte info(at) verwenden!

Website Tristeza